Bereiche

Bei der Mediation (lateinisch Vermittlung) handelt es sich um ein strukturiertes und freiwilliges Verfahren zur Konfliktlösung.

Dabei begleitet der Mediator die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess.

Ziel ist es, dass beide Parteien zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Mediation setzt dort an, wo ein Konflikt nicht ohne externe Hilfe gelöst werden kann.

Sie bietet eine gute Alternative zu einem Gerichtsverfahren, da sie mit einem geringeren Kosten-und Zeitaufwand verbunden ist
und die Entscheidungsmacht den Konfliktparteien vorbehalten ist

In einigen Bereichen ist die Mediation vor Prozesseinleitung gerichtlich vorgesehen.

Mediation ist in vielen Fällen ein wertvolles Ressourcen nützendes Instrument, um Konflikte im Konsens zu lösen.
Als Mediatorin bin ich Ihre Vermittlerin, die allparteilich und hilfreich zur Seite steht.

Ich biete Mediation unter anderem in den Themenbereichen:

• innerbetriebliche Mediation und Supervision
• Fusionen
• Team Management
• Abteilungszusammenlegungen
• Teambuilding
• Führungskräfte Mediation
• Auflösung/Übergabe von Unternehmen
• Scheidung und Trennung
Im speziellen möchte ich auf meine Expertise in den Fachbereichen Werbung, Marketing, Film und Kommunikation hinweisen.
Supervision stammt von den lateinischen Wörtern “super” und “vision” ab, welche soviel wie “über” und “beobachten/sehen” bedeuten. Dabei lautet die allgemeine Definition: das Einnehmen einer hilfreichen Vogelperspektive. Umgangssprachlich versteht man darunter jedoch die Beratung für Einzelpersonen, Teams oder Gruppen. In diesen Sitzungen wird die Kommunikation gefördert, sowie essentielle berufliche Inhalte thematisiert.
Die Supervision bietet die Möglichkeit über belastende Arbeitssituationen zu sprechen, um diese nicht ins Privatleben mitzunehmen.
• Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz in Unternehmen
• Gruppen und Einzelsupervision
• Durchbrechen und Verbessern festgefahrener Kommunikationsmuster
• Resilienz steigern
• Stress & Burnout vermeiden und auflösen
• Mobbing eliminieren
• Entscheidungsfindung, Entscheidungs-Strategien
Ziele einer Supervision können demnach sein:
• Umgang mit Krankheit, Schlafstörungen
• Übergangsphasen
• Krisenbewältigung
• Reflexion des Arbeitsalltages
• Erweiterung der beruflichen Kompetenzen
• Verbessertes Arbeitsklima
• Förderung der Teamentwicklung
• Konfliktlösungen
• Steigerung der Zufriedenheit am Arbeitsplatz
• Optimierung der Arbeitsergebnisse
• Anregungen für neue Lernprozesse
• Qualitätssicherung
Coaching und (psychologische) Beratung ist eine Maßnahme zur Aufarbeitung und Überwindung von Problemen sowie Konflikten. Dabei kommen verschiedene Techniken und Interventionsformen aus allen Wissenschaftsgebieten zum Einsatz. Diese beschäftigen sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen.
Coaching ist ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann. Im Vordergrund steht immer ihr Anliegen.
Als Ihr Coach fördere ich Ihre Selbstwahrnehmung und helfe Ihnen „blinde Flecken“ zu erkennen und aufzulösen. So finden Sie neue Gesichtspunkte und in weiterer Folge ergeben sich für Sie neue Handlungsmöglichkeiten. Allerdings: Coaching ersetzt keine notwendige medizinische Behandlung oder die Konsultation eines Arztes.
Ich verstehe mich als Dienerin, denn Coaching dient dem Erreichen von selbstgewollten, gefassten und möglichen Zielen.
Mögliche Themenbereiche für ein Coaching:
• psychologische Beratung
• Krisenmanagement > Konfliktmanagement > Krisenintervention
• Kommunikationsberatung und Kommunikationstraining
• Krisen-Konflikt-Beratung -> siehe Mediation und Supervision
• Persönlichkeitsentwicklung und Mentales Training
• Stress-Management
• Burnout Prävention
• Zeit-Management
• Interims Management
• Schlafstörungen
• Krisenbewältigung
• Trennung, Scheidung
• neuer Lebensabschnitt: z.B. Pensionierung, KündigungEinsamkeit
• Verlustängste
• Umzug, Ortswechsel
• Kommunikation: Gesprächs- und Führungsverhalten
• Wertearbeit
• Metakommunikation
• Zielfindung
• Orientierungslosigkeit
• allgemeine Unzufriedenheit
• wiederkehrende Muster
• störende Verhaltensweisen
Als Trainerin gebe ich mein Know-how weiter und helfe Ihnen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auszubauen.
Ich biete unter anderem Tagesworkshops und Vorträge zu folgenden Themen an:
• Erfolgs- und Schlüsselfaktoren erfolgreicher Projekte und Kommunikation
• Resilienz
• Stress & Burnout
• Mobbing
• Entscheidungsfindung, Entscheidungs-Strategien
• Persönlichkeitsentwicklung
• erfolgreich im Job
• Stress- und Zeitmanagement
• Burnout-Prävention
• Augenzugangshinweise und Sprachmuster (NLP)
• Situationsanalyse und Zieldefinition
• Entwicklung von Handlungs- und Lösungskompetenzen
• Glaubenssätze, alte Werte überdenken und Neue entwickeln
• emotionale und soziale Stabilität entfalten
Gerne biete ich auch Vorträge und Workshops zu anderen fachspezifischen Themen wie z. B. aus dem Bereich Werbung und Markenkommunikation an.

Leistungen

Das Wichtigste sind Sie und Ihr Anliegen.

So vielfältig die Menschen sind, so vielfältig sind ihre Anliegen und Themen
und folgedessen vielfältig sind die Lösungen.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit lade ich Sie ein mir Ihr Anliegen detailliert darzulegen. Ausgehend von Ihren Themen entwickeln wir gemeinsam Strategien, Ziele und Lösungen.

Ich achte in den Zielsetzungen auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche und deren Stimmigkeit, damit Sie in Ihrer Entwicklung gut weiterkommen. 
Ich begleite und fördere Sie, damit Sie neue Blickwinkel einnehmen können.

Gespräche unterliegen selbstverständlich der Verschwiegenheit gemäß Gesetzgebung für LSB und Supervisoren.

Hier eine kleine Auswahl meiner bevorzugten Interventionstechniken im Einzelsetting, die sich tausendfach bewährt haben:

  • Lösungsfokussierte Gesprächstherapie​ // nach Steve de Shazer
  • Systemisches Coaching​ // Familientherapeutischer Ansatz
  • Aufstellungsarbeit im Einzelsetting // Auflösung systemischer Verstrickungen
  • Hypno Coaching // innere Ruhe und Klarheit finden
  • timeline Arbeit // Auflösen von Blockaden und Traumata
  • EFT​ // energetische Psychologie – arbeitet über spezielle Meridianpunkte des Körpers mittels Klopftechnik
  • MER ​// magenetic emotion release – Magnetroller Therapie – Körperarbeit die auf Basis der Polyvagal Theorie entwickelt wurde
  • EMI // eye moment integration – neurotherapeutische Technik

Honorar

Das Erstgespräch dient dem gemeinsamen Kennenlernen und der Klärung ihrer Ziele.

Kontaktieren Sie mich unter
+ 43 660 902 95 05
oder über das Kontaktformular

 

Überblick meines Beratungsangebotes:

  • Organisationsberatung
  • Teambuilding
  • Leadership Management
  • Supervision für Organisationen und Vereine
  • Einzelsupervision
  • Mediation
  • Coaching
  • Lehrsupervision und Selbsterfahrung für Lebens- und Sozialberater
  • Psychoziale Beratung und Coaching im Einzelsetting
  • Traumaarbeit (Traumalösung) mit dem Körper mittels EFT/MER/EMI bei persönlichen Konflikten wie Trauer, Angst, Wut, Orientierungslosigkeit und allen negativen Emotionen

 

Ablauf: Terminvereinbarung via Telefon oder e-mail.
Beratungsstunden können persönlich in meiner Praxis oder via Zoom link (kommt von mir) stattfinden.

Mein Honorar ist individuell von Art und Umfang des Auftrages abhängig.

Für die Beratung von Jugendlichen und jungen Menschen von 12 – 25 Jahren biete ich reduzierte Sätze an.

 

 

Kontakt

So erreichen sie mich:

telefonisch unter  + 43 660 902 95 05

oder eine e-mail an:  termin@praxisorientiert.at

Große Neugasse 32-34 Top 13
1040 Wien

www.praxisorientiert.at

5 + 8 =