Business
Coaching

Supervision &
Mediation

Trainings

Gemeinschafts-
praxis

Kontakt

praxisorientiert_Logo-schwarz-946x438-1

Sie möchten in Supervision
über belastende Arbeitssituationen sprechen?

„Supervision Wien berät, bildet
und begleitet“

Sie suchen professionelles Gruppencoaching?
Auch das bietet Ihnen Supervision Wien

Als Supervisorin bin ich Ihr Skipper: Es ist Ihr Schiff, ich beobachte, berate, navigiere. Es ist meine Aufgabe, Ihnen zu helfen, für Lösungen und Klarheit zu sorgen. Im Rahmen meiner Supervision führe ich Sie aus dem Konfliktmanagement ins Team-Management. Supervision in Wien: Ihr Schlüssel zum Konfliktmanagement

Häufige Fragen zur Supervision Wien:

“​Ich will mein berufliches Handeln reflektieren”

Untersuchen Sie herausfordernde Situationen.
Stärken Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit, bauen Sie Handlungsoptionen aus.

“Ich bin kurz vor einem Burnout”

In meiner Supervision Wien entwickeln wir gemeinsam Strategien, wie Sie einem drohenden Burnout vorbeugen. Dabei erweitern wir Ihre Handlungsmöglichkeiten und Sie lernen, klare Grenzen zu setzen.

“Ich habe Konflikte am Arbeitsplatz und möchte diese beenden”

Ich biete Ihnen als Supervisorin ein sicheres Umfeld für einen fairen Meinungsaustausch – alleine oder mit Ihrem Team. Zusammen erkennen wir Ursachen für den Konflikt und lösen ihn.

Ihr Vorteil: Mein Programm „Supervision Wien“ biete ich in ganz Österreich an!

supervision-wien-aus-der-praxis

Die meist gestellten Fragen zur Supervision Wien und Mediation Wien

Was ist Supervision?

Supervision stammt von den lateinischen Wörtern “super” und “vision” ab und bedeuten “über” und “beobachten” bzw. “sehen”. Dabei lernen Sie, eine hilfreiche Vogelperspektive einzunehmen. Zudem verstärkt Supervision die professionelle Handhabung (un)vorhersehbarer kritischer Konflikte und verhilft zu optimaler Krisenkompetenz. Der Beratungsansatz ist arbeitsfeldbezogen und aufgabenorientiert. In meiner Supervision Wien lernen Sie, Ihr berufliches Handeln zielgerichteter und zufriedener zu gestalten.

Supervision ist ein Beratungsprozess, bei dem

  • Problemstellungen der beruflichen Interaktion und des beruflichen Handelns
  • durch systematische Reflexion und Analyse
  • im Gesamtzusammenhang von Person und Situation
  • mit dem Ziel der Weiterentwicklung von Persönlichkeit und beruflicher Handlungskompetenz
  • von Supervisanden mit Hilfe eines Supervisors bearbeitet werden.

Welche Ziele hat die Supervision?

  • Reflexion des Arbeitsalltages
  • Erweiterung der beruflichen Kompetenzen
  • Verbessertes Arbeitsklima
  • Förderung der Teamentwicklung
  • Konfliktlösungen
  • Steigerung der Zufriedenheit am Arbeitsplatz
  • Optimierung der Arbeitsergebnisse
  • Anregungen neuer Lernprozesse
  • Qualitätssicherung

Wie läuft die Supervision ab?

Die Supervision bietet die Möglichkeit, über belastende Arbeitssituationen zu sprechen, um diese nicht ins Privatleben zu übertragen. Dazu biete ich Einzelsupervision, Teamsupervision und Gruppensupervision an. In diesen Sitzungen wird Ihre Kommunikation gefördert sowie essentielle berufliche Inhalte thematisiert. Beratungsstunden können Sie persönlich in meiner Praxis in Wien oder via Zoom in Anspruch nehmen. Den Link zum Online-Beratungsgespräch erhalten Sie von mir.

Was bedeutet Mediation?

Bei der Mediation (lateinisch Vermittlung) handelt es sich um ein strukturiertes und freiwilliges Verfahren zur Konfliktlösung. Mögliche Themenbereiche für eine Mediation können sein

  • innerbetriebliche Mediation und Supervision
  • Fusionen
  • Team Management
  • Abteilungszusammenlegungen
  • Teambuilding
  • Führungskräfte Mediation
  • Auflösung/Übergabe von Unternehmen
  • Scheidung und Trennung

Wie läuft eine Mediation ab?

Als Mediatorin begleite ich Konfliktparteien während des Lösungsprozesses. Ziel ist es, dass beide Parteien zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Mediation und Konfliktmanagement setzen dort an, wo ein Konflikt nicht ohne externe Hilfe gelöst werden kann. In vielen Fällen ist Mediation ein wertvolles Ressourcen nützendes Instrument, um Konflikte im Konsens zu lösen.

Sie bietet außerdem eine gute Alternative zu einem Gerichtsverfahren, da sie mit einem geringeren Kosten- und Zeitaufwand verbunden ist und die Entscheidungsmacht den Konfliktparteien vorbehalten ist. In einigen Bereichen ist die Mediation vor Prozess Einleitung gerichtlich vorgesehen. Beratungsstunden können Sie persönlich in meiner Praxis oder via Zoom in Anspruch nehmen. Den Link zum Online-Beratungsgespräch erhalten Sie von mir.

Was kosten Supervision und Mediation?

Mein Honorar ist individuell von Art und Umfang des Auftrages abhängig. Die tatsächlichen Kosten klären wir im Rahmen unseres Erstgesprächs.

Das erwartet Sie bei unserem Erstgespräch.

Das erste Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Definition Ihrer Ziele.
Meine Wiener Coaching Praxis ist ein guter Ort für Gespräche, aber auch Online-Coaching ist problemlos möglich.
Vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches Erstgespräch für Ihr Coaching in Wien.

coaching-wien-daniela-rager-praxis-1040

Sie erreichen mich telefonisch unter +43 660 902 95 05 oder per E-Mail an termin@praxisorientiert.at

Über mein Kontaktformular erreichen Sie mich jederzeit und erhalten meine Antwort binnen 24 Stunden.

So finden Sie zu meiner Wiener Coaching Praxis:

praxisorientiert
Große Neugasse 32-34 Top 13, 1040 Wien

Praxisorientiert

Große Neugasse 32-34/Top 13
1040 Wien

5 + 13 =